Veranstaltungen

Einen Bericht zur Jubiläumstagung am 11.11.2019 in Berlin finden Sie hier:

Schule im Wandel – kontroverse und konstruktive Debatten beim Symposion von Deutschem Lehrerverband und Konrad-Adenauer-Stiftung

Fachtagung zum Jubiläum des Deutschen Lehrerverbandes am 11.11.2019 in Berlin

Der Deutsche Lehrerverband und sein Präsident, Heinz-Peter Meidinger, laden in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Deutschen Lehrerverbandes zum Symposium: „1969 – 2019 – 2069: Schule im Wandel“ ein. Zahlreiche Beteiligte aus dem Bildungsbereich – aus Politik, Wissenschaft und Praxis – haben für unsere Tagung am Montag, 11.11.2019, in Berlin zugesagt.

Wir werden mit Vertretern des Bundesbildungsministeriums und der KMK über den Digitalpakt und den Bildungsföderalismus diskutieren, die Veränderungen der Lehrkrafttätigkeit in den vergangenen Jahrzehnten analysieren, die praktischen Konsequenzen aus der Digitalisierung im Schulalltag betrachten und uns fragen, welche Aufgaben auf die Lehrkräfte der Zukunft zukommen.

Den genauen Ablauf entnehmen Sie finden Sie hier im Programm.

Wir freuen uns ĂĽber zahlreiche Anmeldungen!

Sie können sich direkt in der Geschäftsstelle des Deutschen Lehrerverbandes unter info@lehrerverband.de anmelden. Wenn Sie eine persönliche Einladung benötigen, um z.B. eine Freistellung zu beantragen, können Sie dies ebenfalls in der Geschäftsstelle erfragen.